7336 Die Suche nach dem kleinen Prinzen

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ Diese Worte entstammen dem wohl bekanntesten Werk von Antoine de Saint-Exupéry: „Der kleine Prinz“.

Der Ausnahmeschriftsteller, der sich selbst mehr als schriftstellerischen Piloten sah, startete am 31. Juli 1944 zu seinem letzten Flug über das Mittelmeer und kehrte nie mehr zurück. In außergewöhnlichen Gemälden hat die italienische Künstlerin Bimba Landmann nun seine Biographie „In Search of the Little Prince“ im italienischen Verlag Arka veröffentlicht. Lange Zeit recherchierte Landmann die Daten, Zitate und Ereignisse im Leben des Saint-Exupery, bevor sie sich an die eigene behutsame Interpretation wagte. Einsamkeit, Krise, Kindheit, Erwachsensein, Freundschaft, Liebe, Tod und Hoffnung – allen Grundbedingungen des Menschseins hat Bimba Landmann in ihren Gemälden Raum gegeben.

So schuf sie schließlich die wohl berührendsten Illustrationen über den Ausnahmeschriftsteller und sein bekanntestes Werk, das mittlerweile in 336 Sprachen und Dialekte übersetzt und 150 Millionen Mal verkauft wurde.

Mit Kapitelanwahl und Begleitmaterial (PDF)

DVD 20 min (2018)
PN und BSB: 16,- ÖV 90,- KOL 270,-
Signaturen: 4679352/5565872

Im steyl medien Online-Shop bestellen
 
7336 Die Suche nach dem kleinen Prinzen